Karina Wenzel

Sozialpädagogin

Yogalehrerin & Yogatherapeutin

Weiterbildung Schwangerenyoga

Was liebst du an deinem Beruf?        


"Besonders liebe ich am Yoga Unterrichten, dass ich Einiges vereinen kann, was mir Freude bereitet. 

Yoga unterrichten zu dürfen bedeutet für mich, einen Wohlfühl-Raum zu schaffen, in dem jede/r in Kontakt mit sich selber treten kann. Über die Körperübungen (Asanas) entstehen Bewegung und innere Ruhe zugleich, und auch wenn jede/r in seinem ganz eigenen Rhythmus übt, entsteht eine gemeinsame Atmosphäre im Rahmen einer Yogastunde. Diese immer wieder neu zu gestalten und zu erleben, empfinde ich als sehr erfüllend.

Zudem singe ich gerne und begleite einzelne Asanas mit Gesang und Harmonium."

Kurse bei Frauenherz

Yoga mit Baby

Schwangerenyoga

Bild1.png