Kinder spielen Bongo-Trommeln

Musikgarten

BABY MUSIKGARTEN

Babys 6-18 Monate

Der Baby Musikgarten bietet Eltern und ihren Kindern ab ca. 6 Monate bis 18 Monate die Möglichkeit erste einfache Melodien und Fingerspiele kennen zulernen.

Kinder kommen schon als kleine Musiker zur Welt, haben ein sicheres Rhythmusgefühl, denn der Herzschlag der Mutter hat sie schon „ihr Leben lang“ begleitet. An dieser natürlichen Veranlagung setzt der Baby-Musikgarten an und führt ganz spielerisch die Musik in euren Alltag mit dem Baby ein. Die Lieder werden z.B. mit Klatschen, Patschen, Stampfen und verschiedenen Instrumenten (Klanghölzer, Glöckchen, Handtrommel, Klangstäbe) begleitet. Der Kurs bietet darüber hinaus die Möglichkeit, andere Eltern mit Baby kennenzulernen und sich auszutauschen. Das Musikgarten-Maskottchen Puppe Anna ist natürlich auch mit dabei.


Kurstermine

Ab Ende September

  • Mi 10:20 – 10:50 Uhr

Babys 6-12 Monate

(ein Einstieg ist immer möglich)

  • Mi 11:10 - 11:40 Uhr

Babys 12-18 Monate

(ein Einstieg ist immer möglich)

  • Do 14:30 - 15:00 Uhr ***NEU***

Babys 12-18 Monate

(ein Einstieg ist immer möglich)


Kosten

110 Euro (für 11 Termine à 30 Minuten)

MUSIKGARTEN I

Kinder 1,5 - 3 Jahre

Unter dem Motto „Wir machen Musik“ richtet sich der Kurs an Kinder zwischen 1,5 und 3 Jahren (mit Eltern), die zusammen mit dem Musikgarten-Maskottchen Puppe Anna die Welt der Musik entdecken wollen - nie ist es so einfach und ist man noch so zugänglich für Musik als in diesem Alter. Mit den Themengebieten „Zu Hause“, „Tierwelt“, "Draußen" und „Beim Spiel“ werden alltägliche Situationen des Kindes aufgegriffen. So könnt ihr auch zuhause mit eurem Kind die Fingerspiele, Melodien und Tänze in den Alltag leicht integrieren.

Kurstermine

Ab Ende September

Mi 09:30 - 10:05 Uhr  oder

Do 15:20 - 15:55 Uhr

(ein Einstieg ist jederzeit möglich)


Kosten

115 Euro (für 11 Termine à 35 Minuten)

MUSIKGARTEN II

Kinder 3-4 Jahre

Der Musikgarten II unter dem Motto „der musikalische Jahreskreis“ richtet sich an Eltern und ihre Kinder von 3-4 Jahren. Die verschiedenen Jahreszeiten werden thematisch behandelt und mit Liedern, Tänzen und Sprechreimen musikalisch verarbeitet.

Langzeitstudien haben gezeigt, dass Musik die ganzheitliche Entwicklung der Kinder stark fördert. Kinder, die Musik machen, sind sozialer, kreativer und intelligenter als ihre Altersgenossen. Im Kurs geht es dabei jedoch nicht um irgendeine Leistungserwartung. Musik soll stattdessen fröhlich und lebendig erfahren werden, um das aktive Musizieren in der Familie zu fördern.

Kurstermin

Ab Ende September

Do 16:15-17:00 Uhr

(ein Einstieg ist jederzeit möglich)

 

Kosten

120 Euro (für 11 Termine à 45 Minuten)

MUSIKALISCHE FRÜHERZIEHUNG

Kinder 4-6 Jahre OHNE Eltern

An der musikalischen Früherziehung nehmen die Kinder zwischen 4 und 6 Jahren bereits ohne die Eltern teil. Durch den ersten Erwerb von Notenkenntnissen, Melodiespiel auf Instrumenten, Liedbegleitung und Rhythmussprache werden die Grundlagen gelegt für das Erlernen eines Instrumentes. Dabei geht es vorrangig jedoch darum, die eigene Sprache und auch die Stimme auszuprobieren. Jene musikalische Vertiefung fördert zudem wunderbar die Sprachentwicklung und ist gerade im Vorschulalter daher empfehlenswert.

Die Kinder lernen, mit allen Sinnen wahrzunehmen, sich zu konzentrieren, sich auszudrücken, aus sich herauszugehen, nachzuahmen und eigene Ideen zu entwickeln.

Kurstermin

Ab Ende September

Do 17:15- 18:00 Uhr (ein Einstieg ist jederzeit möglich)


Kosten

120 Euro (für 11 Termine à 45 Minuten)

ANMELDUNG zu allen Musikgarten-Kursen direkt bei der Kursleiterin Irene

Festnetz: 0711-7158334

Mobil: 0157-52105880

E-Mail: irene.strohscherer@gmail.com